Internationaler Warentransport, Transportpreise & sonstige Kosten

Dies ist eine automatische Übersetzung. Für den englischen Originaltext, hier klicken.

Der internationale Handel ist der Weg, um Ihr Geschäft weiter auszubauen, aber nachdem Sie die Verkäufe getätigt haben, muss die Lieferung erfolgen. Die schnelle Lieferung Ihrer Produkte ist entscheidend für die Kundenzufriedenheit, und die kostengünstige Lieferung ist entscheidend für Ihre finanziellen Ergebnisse. Die Wahl der richtigen Transportart ist also der Schlüssel zu einem effizienten und kostengünstigen internationalen Arrangement.

Schauen Sie sich die Kosten für die Größe und das Gewicht Ihrer Waren genauer an. Berücksichtigen Sie auch die Schnelligkeit des Lieferdienstes, die Entfernung und den Bestimmungsort der Waren. Kleine hochwertige Waren können einen anderen Ansatz haben als große Produkte mit geringem Wert.

Art der Waren und internationale Transportkosten

Die Wahl des Transportmittels hängt stark von der Art Ihrer Waren und den geschäftlichen Anforderungen an das Vorhaben ab. Sie sollten die Transportart auf Ihre Waren abstimmen, um ein Gleichgewicht zwischen Service, Qualität, Kosten, Organisation und Zeit herzustellen.

Der Transport von Frischwaren (z. B. Obst, Gemüse, Frischfleisch) erfordert Schnelligkeit und Zeit. Beim Transport dieser Produkte sollte auch die Kühlung berücksichtigt werden.

Wenn Ihr Geschäft den Transport von Tieren beinhaltet, müssen Sie sich an bestimmte Regeln und Vorschriften halten. Es gibt guidelines und Freiräume um einen sicheren und erfolgreichen Tiertransport zu verfolgen. Wenn Ihre Güter als gefährlich eingestuft werden, dann müssen Sie die strengen procedures die sich beim Verschieben ergeben.

Verkehrsträger im internationalen Handel

Die vier Hauptverkehrsträger des internationalen Transports sind Straße, See, Schiene und Luft. Jeder Verkehrsträger hat seine Vor- und Nachteile und Bedingungen, die von der Art der zu exportierenden oder importierenden Waren abhängen.Manchmal ist es notwendig, mehr als eine Transportart zu nutzen, oder Sie wenden sich an Spediteure, die die Logistik übernehmen.

Kosten für den Straßentransport

Der Straßentransport ist flexibler als die anderen drei Verkehrsträger. Es ist relativ einfach, Ihre Waren zu verfolgen, Sendungen zu sichern, den Transport zu planen und die entsprechenden Gebühren zu bezahlen. Andererseits sind lange Strecken nicht zeiteffizient, insbesondere wenn es um Verkehr geht. In einigen Ländern können hohe Mautgebühren anfallen und die Möglichkeit, dass Ihre Waren beschädigt werden, ist ebenfalls hoch.

Bei großen Mengen kostet der Straßentransport etwa 3 bis 7 US Dollarcents pro Tonne pro Kilometer. Wenn Sie einen eigenen Lkw besitzen möchten, können die Kosten für einen solchen Lkw etwa 1300 bis 1900 USD pro Tag betragen, ohne Fahrer. Wenn Sie nur ein Paket von 50 kg über eine Entfernung von 300 km verschicken wollen, kann das in den USA etwa 200 USD kosten.

Kosten für den Transport von Seecontainern

Mit dem Seetransport können Sie große Mengen mit geringeren Kosten als bei den anderen drei Transportarten versenden. Versandcontainer könnten auch beim Transport von Waren auf dem Landweg verwendet werden. Allerdings könnte sich der internationale Transport aufgrund des langsamen Tempos, der Wetterverschiebungen und der unflexiblen Routen und Zeitpläne verzögern.Typische Preise für den Transport durchSeecontainer sind:

Route 20 ft container 40 ft container
USA-Kanada 600-800 USD 900-1100 USD
USA-China 1600-1800 USD 2400-2700 USD
UK-Spanien 700-900 USD 1100-1300 USD
UK-Australien 2500-2800 USD 4000-4500 USD

Bitte beachten Sie, dass dies die Kosten von Hafen zu Hafen sind. Es können zusätzliche Kosten für den Landtransport anfallen. Die Preise für Ziele mit Bürgerkriegen können auch viel höher sein.

Kosten für Schienentransport

Diese Transportart ist umweltfreundlich und wird häufig in wohlhabenden Kontinenten wie Europa eingesetzt. Allerdings hat der Schienenverkehr unflexible Fahrpläne und kann sich durch mechanische Störungen verzögern. Nicht alle Regionen rund um den Globus verfügen über ein ansehnliches Schienennetz, was für abgelegene Regionen ein großer Rückschlag ist.

Die Kosten für den Schienentransport vary von 2 bis 6 US Dollarcents pro Tonne und Kilometer. Damit ist die Schiene die günstigere Alternative zum Straßentransport, sofern eine Bahn vorhanden ist.

Kosten für den Lufttransport

Die Verwendung des Lufttransports für den internationalen Handel ist der schnellste Weg, um die Lieferung und Verteilung von Produkten zu gewährleisten. Es ist auch die sicherste Methode des Transports, und Sie könnten eine Vielzahl von Waren durch diesen Modus exportieren oder importieren.

Die Kosten für den Lufttransport werden hauptsächlich durch das Gewicht und teilweise durch die Entfernung bestimmt. Einzelne Pakete von 1 kg kosten etwa 30 bis 50 USD für den Versand, 10 kg können 70 bis 90 USD kosten und 100 kg können über 400 USD kosten, wenn man die Tarife von Spediteuren wie Fedex und UPS nimmt. Wenn das Volumen wächst und vor allem, wenn Sie einen täglichen Strom von Paketen garantieren können, um die Flugzeuge dieser Spediteure zu beschäftigen, dann können die Preise drastisch fallen.

Zollbestimmungen

Außerdem müssen Sie Ihre Waren mit einer ordnungsgemäßen Kennzeichnung versehen und Dokumente für rechtliche Zwecke. Der Schlüssel ist die Klassifizierung Ihrer Produkte mit der richtigenHS code, die die Art und Weise der Zollabfertigung und auch die Einfuhrzölle bestimmt. Die Zollverfahren und die Anzahl der benötigten Formulare variieren von Land zu Land: Für die Einfuhr Ihrer Waren nach Singapur reichen 4 Dokumente, für Thailand benötigen Sie 10.

Mit einer lokaler Vertreter oder Distributor die sich auch um den Import kümmern, können für einen reibungslosen Geschäftsbetrieb unerlässlich sein.

This entry in Temp De was updated on Mai 30, 2021 by Raysoft Technologies.